Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Die interdisziplinäre Behandlung von komplexen erwachsenen Patienten

Als Kieferorthopäden sollte unser Behandlungsziel bei interdisziplinären erwachsenen Patienten ein Endresultat sein, das dem mitbehandelnden Prothetiker die bestmögliche Ausgangsposition für eine schonende restaurative Therapie schafft, sodass eine gute Funktion, Ästhetik und Langzeitstabilität erreicht werden kann. Beim erwachsenen Patienten mit multiplem Zahnverlust, ausgeprägter skelettalen Dysgnathie und/oder parodontaler Erkrankung gestaltet sich diese interdisziplinäre Zusammenarbeit jedoch häufig komplex und ist ohne exzellente Vorbildung, jahrelange Erfahrung und intensive Kommunikation der beteiligten Fachzahnärzte nicht durchführbar. Ein Potpourri interessanter klinischer Patienten wird vorgestellt, um das notwendige Patienten- und Teammanagement zu erläutern.

Kursnummer:
1042 KFO
Termine:
Freitag, 15.01.2021 , 19:30 - 21:00 Uhr
Punkte:
2
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Kieferorthopädische Zahnheilkunde
Gebühr:
70 Euro
Ort:
Zahnärztliche Fortbildung der ZÄK Hamburg
Online Seminar
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Kursbuchung - Rechnungsdaten

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bettina Gries
Bettina Gries
Tel.: 040 73 34 05-55
Fax.: 040 73 34 05-9955