Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Betreuung von Patient*innen mit Parodontitis nach den neuen PA-Richtlinien

Die neue Behandlungsstrecke verankert wissenschaftliche Erkenntnisse und stellt die Mundgesundheitskompetenz in der sprechenden Zahnmedizin, individuelle Leistungen sowie das Erkennen von Risiken in den Blickpunkt.

Das Seminar ist im 360° Design konzipiert und bietet alles Wissenswerte für die Praxis vom ersten Kennenlernen bis zum erfolgreichen UPT-Recall.

Neue evidenzbasierte Erkenntnisse werden leicht vermittelt und klinische Fallbeispiele unterstützen komplexe Behandlungsabläufe zur leichten Implementierung in den Praxisalltag.

Inhalt

  • Die neue PA-Richtlinie: Delegationsfähigkeit, Abrechnung, Organisation, Wirtschaftlichkeit
  • Wertigkeit und Betreuung von Patient*innen mit Parodontitis
  • Sprechende Zahnmedizin in der Praxis
  • Ablauf und Inhalt einer UPT
  • Die Reevaluation innerhalb der UPT:
  • Auswahl diagnostischer Maßnahmen
  • Wertigkeit und Relevanz unterschiedlicher Indices
  • Rezidivierende Taschen
  • Fallvorstellung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Organisation und Realisierung in der Praxis

Dieser Kurs dient der Fortbildung von Kolleg*innen, die ihre Expertise rund um die Betreuung von Parodontitis-Patient*innen erweitern bzw. vertiefen möchten.

Kursnummer:
10554-3 PARO
Termine:
Samstag, 11.06.2022 , 09:00 - 16:00 Uhr
Punkte:
7
Zielgruppe:
Mitarbeiterin
Kategorie:
Parodontologische Zahnheilkunde
Gebühr:
280 Euro
Ort:
Norddeutsches Fortbildungsinstitut (NFI)
Möllner Landstraße 31
22111 Hamburg
Veranstalter:
Norddeutsches Fortbildungsinstitut

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Susanne Weinzweig
Susanne Weinzweig
Tel.: 040 73 34 05-41