Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Die Abrechnung von prophylaktischen Leistungen

Die Patienten sind der Wert einer Zahnarztpraxis. Ohne Patienten kein Geld. Die Erfassung von Prophylaxeleistungen ist integraler Bestandteil. Viele Leistungen sind im BEMA Katalog nicht enthalten. Um eine korrekte Berechnung und Beratung durchzuführen, sind Grundkenntnisse nötig. Es werden alle Themen zur gesetzlichen und privaten Abrechnung von Prophylaxeleistungen gültig ab 2012 angesprochen. Dabei wird ein praktischer Bezug zu den Tätigkeiten in der Praxis hergestellt.

Inhalte:

  • Aktuelle Früherkennungsuntersuchung FU 1a-c, Fu2, FuPr, Fla
  •  DMFT/ dmft
  •  Individualprophylaxe IP1-IP4, IP5 
  •  GOZ Positionen für die Individualprophylaxe
  •  Auszüge aus Paragraphen der GOZ
  •  Übersicht freie Vertragsgestaltung
  •  Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen
  •  Professionelle Zahnreinigung
  •  PARO Leistungen
  • Weitere wertvolle Zusatzinformationen
Kursnummer:
10568-2 ABRG
Termine:
Samstag, 24.09.2022 , 09:00 - 14:00 Uhr
Punkte:
0
Zielgruppe:
Mitarbeiterin
Kategorie:
Abrechnung
Gebühr:
160 Euro
Ort:
Norddeutsches Fortbildungsinstitut (NFI)
Möllner Landstraße 31
22111 Hamburg
Veranstalter:
Norddeutsches Fortbildungsinstitut

Kursbuchung - Rechnungsdaten

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Susanne Weinzweig
Susanne Weinzweig
Tel.: 040 73 34 05-41