Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

ONLINE - Technik, Möglichkeiten und Grenzen der Bürstenbiopsie zur Abklärung von Mundschleimhautveränderungen

Die Bürstenbiopsie des Mundraumes bietet für die Praxis viele Vorteile wie eine einfache, risikoarme und schnelle Entnahme der Proben. Der Vortrag stellt den aktuellen Wissensstand der Bürstenbiopsie inklusive der Techniken und diagnostischen Limitationen dar. Zudem wird die aktuelle Leitliniensituation und die Literatur zum Thema dargestellt.

Neben malignen Veränderungen der Schleimhaut werden auch benigne Veränderungen klinisch und histologisch vorgestellt, um die Bandbreite der oralen Schleimhautveränderungen näherzubringen.

Für Ihre Teilnahme an dem wissenschaftlichen Abend registrieren Sie sich bitte unter folgendem Link: 

us06web.zoom.us/webinar/register/WN_KUhRcmlbRZaK4zKAk0b4yA

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen und den Login-Daten zu der Online-Fortbildung über die Sie am Tag der Fortbildung zu unserem Online-Seminar gelangen.

Kursnummer:
117 CHIR
Termine:
Montag, 05.12.2022 , 20:00 - 21:30 Uhr
Punkte:
2
Zielgruppe:
Zahnärztinnen / Zahnärzte
Kategorie:
Wissenschaftlicher Abend
Gebühr:
0 Euro
Ort:
Zahnärztliche Fortbildung der ZÄK Hamburg
Online Seminar
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Katharina Heitzmann
Katharina Heitzmann
Tel.: 040 73 34 05-32