Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Grundlagen der Implantatprothetik – alles Wesentliche zur Theorie und Praxis, zur Planung und zur Fehlervermeidung

Jeder Zahnarzt weiß, dass ohne Implantate in der modernen Zahnheilkunde nichts mehr geht!

Diese Aussage ist zwar nicht ganz richtig, aber Implantate spielen heute eine ganz wichtige Rolle bei der Wiederherstellung einer (geschlossenen) Zahnreihe. Auch wenn eine Zahnarzt selber nicht implantiert, sondern die alio loco verankerten künstlichen Pfeiler prothetisch versorgt, sollte er wissen, was am Besten geht und was problematisch sein könnte. Dazu gehören schon von Anbeginn der Behandlung die richtige Planung, gewisse Kenntnisse zur Beurteilung der Machbarkeit bzw. der Eigenschaften des Geplanten und prothetische Erfahrung im Hinblick auf die Langlebigkeit des Ersatzes. Zwar gibt es in der Implantologie und der Implantatprothetik ein relativ hohes Evidenzniveau aufgrund zahlreicher Studien und Methaanalysen, dennoch ist dieses Wissen für den konkreten Fall häufig nicht verwertbar. Oft bleiben klinisch-praktische Erwägungen und/oder werkstoffkundliche Aspekte außen vor. Für den zahnlosen UK werden verschiedenste Versorgungs- und Prothesenverankerungsarten vorgestellt und bewertet. Für festsitzenden Zahnersatz im Seitenzahnbereich werden die Anzahl der Implantate, deren Abmessungen und Positionen sowie der Zahnersatz hinsichtlich Form und Verankerungsart diskutiert und ebenfalls bewertet. In der Teilprothetik wird das in Würzburg bewährte Konzept der strategischen Implantatpfeiler erläutert sowie die Erfahrungen damit vorgestellt. Für den zahnlosen OK werden diverse Aspekte zur Art, Form und zum Aussehen des Zahnersatzes erkärt und dessen Verankerungsart erläutert.

Kursnummer:
20018 PROTH
Termine:
Freitag, 22.03.2019 , 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 23.03.2019 , 09:00 - 15:00 Uhr
Punkte:
11
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Prothetische Zahnheilkunde
Gebühr:
305 Euro
Ort:
Zahnärztliches Fortbildungszentrum im NFI
Möllner Landstraße 31
22111 Hamburg
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bettina Gries
Bettina Gries
Tel.: 040 73 34 05-55
Fax.: 040 73 34 05-9955