Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Galvanoteleskoparbeiten - Ein erfolgreiches Konzept nach dem Weigl- Protokoll

Abnehmbarer Zahnersatz auf Grundlage des Doppelkronenprinzips ist eine seitJahrzehnten bewährte Technik. Während sie früher eher den sanften Übergang von noch fest zu zahnlosem Ersatz dargestellt hat, ist heutzutage durch das spannungsfreie intraorale Fügen von Sekundärteilen und Tertiärstruktur und die Kombination von Zähnen und Implantaten (strategische Pfeilervermehrung) sowie der Einsatz moderner Materialien eine Gestaltung möglich, die als abnehmbare Brücke einen Kompfort bietet, über den Patienten i.d.R. das Feedback geben: „Wie meine Eigenen!“

Inhalt

  • Argumente im Vergleich zu festsitzendem Ersatz
  • Wunsch des Patienten und Planung
  • der komplette Ablauf in enger Zusammenarbeit mit der Zahntechnik; (kosmetische Aufstellung/ Testung im Reiseersatz)
  • Nachsorge
  • Erfahrungen und viele verschiedene Fallbeispiele mit ihren individuellen
  • Lösungen (Tipps & Tricks)

Anmerkung

Während heutzutage der festsitzend Ersatz das Maß der Dinge zu sein scheint und die Hürde zum abnehmbaren Ersatz immer höher scheint, sollte man jedoch berücksichtigen, dass es viele Indikationen gibt, bei der abnehmbarer Ersatz durch seine Erweiterbarkeit, Reparaturfreundlichkeit und die gute Kombination von Zähnen - auch dann mal einen kompromittierten Pfeiler erhalten - und Implantaten die ideale Ergänzung bietet. In einer älter werdenden Gesellschaft sollte man zudem immer im Blick haben, dass man zur Zahnpflege auch mal auf fremde Hilfe angewiesen sein kann und dies ist abnehmbar dann sicher einfacher.Daher glauben wir, dass die sichere Herstellung hochwertigen abnehmbaren Ersatzes ins Portfolio jeder modernen Zahnarztpraxis gehört.

Kursnummer:
20041 PROTH
Termine:
Mittwoch, 09.09.2020 , 15:00 - 18:00 Uhr
Punkte:
4
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Prothetische Zahnheilkunde
Gebühr:
140 Euro
Ort:
Zahnärztliches Fortbildungszentrum der ZÄK Hamburg
Weidestraße 122b, 9. Etage
22083 Hamburg
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Kursbuchung - Rechnungsdaten

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bettina Gries
Bettina Gries
Tel.: 040 73 34 05-55
Fax.: 040 73 34 05-9955