Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Teamfortbildung : Die präventiven FU- und IP- Leistungen zur Vermeidung der Early Childhood Caries ECC

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Familienpraxen, in denen noch kein systematisches Konzept für die Umsetzung der FU- und IP- Leistungen (BEMA-Kassenleistungen) bei Schwangeren und Kleinkindern besteht.

Moderne Behandlungskonzepte für den Umgang mit Kindern in der Praxis lassen sich am besten als Team umsetzen. Ist eine ZFA entsprechend fortgebildet, so sind viele Aufgaben in der Prävention und Beratung auch an sie delegierbar.

In dieser Fortbildung erhalten Zahnärztinnen, Zahnärzte und zahnmedizinische Fachangestellte Informationen über die neuen BEMA Gebührenziffern für die FU- und IP-Leistungen für Kinder, den dazugehörigen Delegationsrahmen, die aktuellen Fluoridierungsempfehlungen und -dosierungen sowie den neuen Hamburger "Vorsorgepass Zahn“ und die Zusammenarbeit zwischen Kinderärzten und der Zahnarztpraxis

Weitere Themen sind die altersgerechte Untersuchung und präventive Aufklärung von Eltern zu Mundhygiene und Ernährung im Rahmen der FUs und die Grundlagen der Prophylaxe bei Kleinkindern.

Kursnummer:
22135 INTER
Termine:
Freitag, 30.09.2022 , 14:00 - 18:00 Uhr
Punkte:
5
Zielgruppe:
Mitarbeiterin
Kategorie:
Interdisziplinäre Themen
Gebühr:
150 Euro
Ort:
Norddeutsches Fortbildungsinstitut (NFI)
Möllner Landstraße 31
22111 Hamburg
Veranstalter:
Norddeutsches Fortbildungsinstitut

Kursbuchung - Rechnungsdaten

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Susanne Weinzweig
Susanne Weinzweig
Tel.: 040 73 34 05-41