Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Sinuslifteingriffe

Beim Sinuslift wird der basale Kieferhöhlenanteil mit Knochen aufgefüllt, um bei interner Oberkieferatrophie ein Knochenlager für Implantate zu schaffen.Oft muss beim Sinuslift gleichzeitig eine Augmentation des Alveolarfortsatzes durchgeführt werden.

Im theoretischen Teil des Kurses werden die diagnostischen Überlegungen und Methoden zur Planung eines Sinuslifts dargestellt. Verschiedene Methoden der Kieferaugmentation und die Gewinnung von autologen Knochentransplantaten werden gezeigt.

Im praktischen Teil werden Sinuslift-Eingriffe und Kieferkammaugmentationen durchgeführt, es werden verschiedene Entnahmetechniken von Beckenkammspongiosa demonstriert.

Die Kursteilnehmer nehmen an operativen Eingriffen im Operationssaal der Abteilung Asklepios Klinik Nord teil.

Die Fortbildung findet statt in der: Asklepios Klinik Nord Heidberg, Haus 2, 2. Etage, Klinik für MKG-Chirurgie, Tangstedter Landstr. 400, 22417 Hamburg

Die Demonstration von Ergebnissen aus unserer Klinik schließt den Kurs ab. Geleitet werden Sie durch diesen Kurs von Prof. Dr. Dr. Kreusch und seinen Mitarbeitern.

Kursnummer:
31099 CHIR
Termine:
Mittwoch, 22.11.2017 , 08:00 - 16:00 Uhr
Punkte:
9
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Chirurgische Behandlungsplanung
Gebühr:
150 Euro
Ort:
Asklepios Klinik Nord - Heidberg
Tangstedter Landstraße 400
22417 Hamburg
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Pia Westphal
Pia Westphal
Tel.: 040 73 34 05-38
Fax.: 040 73 34 05-9938