Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Innovationen und Problemlösungen in der restaurativen Zahnheilkunde - ein Arbeitskurs

Die Indikationen für direkte Kompositrestaurationen wurden in den letzten Jahren zunehmend erweitert. In diesem Kurs werden Innovationen aus diesem versorgungsrelevanten Sektor der Zahnheilkunde vorgestellt, und es wird anhand praktischer Übungen gezeigt, wie sich heute bei komplexen, extrem ungünstigen Ausgangsbedingungen gute Ergebnisse im Praxisalltag erzielen lassen.

Folgende Themen stehen dabei im Fokus:

  • Versorgung subgingivaler und tiefer Kavitäten
  • Trockenlegung, Darstellung der Kavitätenumrisse und Blutungsmanagement
  • Grenzen der Matrizentechnik und neue Lösungsansätze
  • Neue Insertionstechniken
  • Suffiziente approximale Kontakte auch bei der Versorgung ausgedehnter Kavitäten
  • Restaurationen in zweizeitiger Technik (R2-Technik)
  • Ausarbeitung schwer zugänglicher Areale

 

Kursnummer:
40478 KONS
Termine:
Samstag, 30.06.2018 , 09:00 - 17:00 Uhr
Punkte:
9
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Konservierende Zahnheilkunde
Gebühr:
330 Euro
Ort:
Zahnärztekammer Hamburg
Weidestraße 122 b
22083 Hamburg
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bettina Gries
Bettina Gries
Tel.: 040 73 34 05-55
Fax.: 040 73 34 05-9955