Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Praktische Parodontalchirurgie Teil 1

Funktionelle und ästhetische Aspekte in der Therapie erworbener oder entwicklungsbedingter parodontologischer Deformationen gewinnen mehr und mehr an Bedeutung.

Dieser erste Kurs vermittelt deshalb wichtige Grundlagen für die erfolgreichen plastischen und regenerativen parodontalchirurgischen Interventionen. Vorgestellt werden die Grundlagen der modernen Parodontaltherapie: Es werden Biologie und Pathogenese sowie Diagnostik und Therapiekonzept inklusive der chirurgischen Basistechniken vermittelt.

Praktische Übungen am Schweinekiefer:

  • 1.Vorstellung von Instrumenten, Sehhilfen, Nahtmaterial mit praktischen Übungen zur Nahttechnik
  • 2.Resektive Techniken:
  • Paramarginale Schnittführung, apikal positionierter Lappen
  • Tunnelung, Hemisektion, Amputation, Prämolarisierung
  • Knochenresektion / chirurgische Kronenverlängerung
  • 3. Der Access Flap als Voraussetzung für die regenerative PAR-Chirurgie
  • 4. Einstieg in die plastische PAR-Chirurgie:
  • Gingivaextension am Zahn und Implantat, FST und Vestibulumplastik

Das Instrumentarium zum Kurs wird gestellt.

Im zweiten Kurs, der im April 2018 stattfindet, werden weiterführende Techniken der Parodontalchirurgie (GTR-Techniken, Rezessionsdeckung, Verschiebelappenplastiken) vermittelt.

Dieses Angebot richtet sich dann v. a. an Teilnehmer des ersten Kurses sowie an Kollegen mit chirurgischer Erfahrung.

Kursnummer:
40482 PARO
Termine:
Freitag, 09.02.2018 , 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 10.02.2018 , 09:00 - 16:00 Uhr
Punkte:
14
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Parodontologische Zahnheilkunde
Gebühr:
390 Euro
Ort:
Zahnärztliches Fortbildungszentrum im NFI
Möllner Landstraße 31
22111 Hamburg
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bettina Gries
Bettina Gries
Tel.: 040 73 34 05-55
Fax.: 040 73 34 05-9955