Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

CMD Kompakt – Einführung in die Funktionsdiagnostik und –therapie

Die craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein komplexes Beschwerdebild, mit dem der zahnärztliche Behandler zunehmend konfrontiert wird. CMD umfasst Schmerzen und/oder Funktionsstörungen der Kaumuskulatur, der Kiefergelenke und/oder der Okklusion. Funktionell auffällige Patienten erkennen, praxisnah befunden, mögliche Ursachen und Folgen erfassen und gezielt behandeln können, wird in der zahnärztlichen Praxis immer wichtiger.Der 2-tägige praxisorientierte Basiskurs „CMD-Kompakt“ richtet sich an alle interessierten Zahnärztinnen und Zahnärzte, die einen Einstieg in die Thematik suchen oder bestehende Grundkenntnisse festigen wollen. Es werden strukturiert anatomische, klinische und instrumentelle Grundlagen zum Verständnis und zur gerichteten Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen im craniomandibulären Bereich vermittelt. Fertigkeiten in der klinischen Untersuchung werden demonstriert.

Durch praktische Übungen in kleinen Gruppen kann das eben Gehörte direkt umgesetzt werden. Praxisrelevante konservative initiale Therapieansätze (z.B. Aufbissbehelfe, Heilmittel, Medikamente) werden vorgestellt, weiterführende Behandlungswege besprochen. Fallbeispiele veranschaulichen die Lerninhalte.

Durch den Kurs sollen die Teilnehmer sicherer im Umgang mit praxisrelevanten Untersuchungstechniken (klinische Funktionsanalyse, manuelle Strukturanalyse, Bildgebung) werden um konkrete Diagnosen stellen und mögliche Kausalfaktoren einschätzen zu können. Dies ist die Grundlage für eine gerichtete therapeutische Entscheidungsfindung.

Kursnummer:
40517 FU
Termine:
Freitag, 22.11.2019 , 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 23.11.2019 , 09:00 - 17:00 Uhr
Punkte:
13
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Funktionsorientierte Zahnheilkunde
Gebühr:
395 Euro
Ort:
Zahnärztliches Fortbildungszentrum im NFI
Möllner Landstraße 31
22111 Hamburg
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bettina Gries
Bettina Gries
Tel.: 040 73 34 05-55
Fax.: 040 73 34 05-9955