Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Notfallmanagement für Zahnärztinnen und Zahnärzte

In diesm Kurs rückt an die Stelle der Auseinandersetzung mit den "üblichen" Notfallerkrankungen in der zahnärztlichen Praxis, die gezielte Analyse des Risikoprofils für die einzelne Praxis oder Praxisgemeinschaft. Diese orientiert sich am aktuell angebotenen oder angestrebten Leistungsspektrum der Einrichtung und an der patientenabhängigen "Risiko-Grundlast", die durch demographische Faktoren, Multimorbidität der Patienten und deren medikamentöse Therapie bestimmt wird.

Dieses Seminar zielt darauf ab, Sie in die Lage zu versetzen, eine moderne Risikoabschätzung für sich und Ihre Praxis durchzuführen und daraus abzuleiten, welche Gefahren Ihren Patienten konkret im Zusammenhang mit einer Behandlung erwachsen können. In einem weiteren Schritt werden daraus individualisierte Modelle entwickelt, wie und mit welchen Mitteln Sie sich und Ihre Praxis ausstatten müssen, um - auch unter QM- Aspekten - adäquat auf Notfälle vorbereitet zu sein. Konkret wird der Bereich der Anamnese um diejenigen Gesichtspunkte erweitert, die komplikationsträchtige Erkrankungen oder medikamentöse Therapien aufdecken können und damit helfen, potenzielle Gefahren schon im Vorfeld zu erkennen. Das Kapitel "Notfallerkrankungen" wird unter dem Aspekt der überwiegend symptomorientierten Notfalltherapie neu gegliedert und ermöglicht Ihnen damit einen pragmatischen, leicht nachvollziehbaren Zugang zu Notfallsituationen und den erforderlichen Maßnahmen.

Wir bitten Sie, Ihre eigenen Notfallkoffer mit in das Seminar zu bringen, um individuell auf entsprechende Ausstattungsmerkmale einzugehen oder, wenn gewünscht, mit Ihrer persönlichen Ausrüstung intensiv zu trainieren. Praktische Übungen und das konzentrierte Training zur Erwachsenenreanimation gehören ebenfalls zu den Inhalten wie Falldarstellungen und die Demonstration moderner Bestandteile der Notfallausrüstung. In diesem Zusammenhang wird auch auf Sedierungskonzepte und angepasste periooperative Überwachungsstrategien eingegangen.

Kursnummer:
40544 INTER
Termine:
Samstag, 07.11.2020 , 09:00 - 17:00 Uhr
Punkte:
10
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Interdisziplinäre Themen
Gebühr:
200 Euro
Ort:
Zahnärztliches Fortbildungszentrum im NFI
Möllner Landstraße 31
22111 Hamburg
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Kursbuchung - Rechnungsdaten

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bettina Gries
Bettina Gries
Tel.: 040 73 34 05-55
Fax.: 040 73 34 05-9955