Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Vorhersagbares Management endodontischer Notfälle

Die endodontische Therapie gehört zu den Grundbehandlungen des Spektrums täglich durchgeführter zahnärztlicher Behandlungen. Doch insbesondere endodontische Notfälle stellen für jede Behandlerin und jeden Behandler eine komplexe Herausforderung dar - von der Diagnostik und erschwerten Anästhesie bis zur Therapie und medikamentösen Nachsorge. Die wissenschaftliche Basis hat in diesem Fachbereich in den letzten Jahren einen großen Entwicklungsschritt getan und wächst weiterhin. Anhand der ätiologischen Grundlagen und unter Zuhilfenahme spezieller differentialdiagnostischer Techniken ist eine sichere Diagnosestellung auch in endodontischen Notfällen fast immer möglich. Klinische Fallbeispiele veranschaulichen moderne Behandlungstechniken auf der Grundlage der aktuellen Literatur. Der Kurs möchte Möglichkeiten für eine optimale Integration in den täglichen Behandlungsablauf vorstellen.

Kursnummer:
50152 ENDO
Termine:
Mittwoch, 10.04.2019 , 14:00 - 18:00 Uhr
Punkte:
4
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Endodontische Zahnheilkunde
Gebühr:
140 Euro
Ort:
Dr. Behring, Cujé, Küstermann und Willen
Wandsbeker Chaussee 44
22089 Hamburg
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Verfügbarkeit

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bettina Gries
Bettina Gries
Tel.: 040 73 34 05-55
Fax.: 040 73 34 05-9955