Finden Sie Ihre individuelle
Fortbildung bei uns!

Curriculum Funktion, CMD und Bruxismus

Einleitung

Wollten Sie schon immer verstehen, wie das Kauorgan eigentlich funktioniert? Warum manche Patienten Schmerzen haben - ohne Karies als Ursache? Diese Patienten ganz zu vermeiden ist kaum möglich - sie kommen in allen Praxen vor, auch in Ihrer! Eine spannende Alternative ist es, „richtig“ einzusteigen und jenseits der universitären Lehre den Dingen auf den Grund zu gehen. Die Zahnärztekammer Hamburg bietet dafür das erfolgreiche Hamburger "Funktions-Curriculum" an – seit dem ersten Durchgang war dieses Curriculum stets ausgebucht, und die Bewertungen sind weiterhin sehr positiv. Der Grund liegt im durchdachten Konzept sowie dem großen Engagement und der guten Abstimmung der Referenten. Sie vermitteln die verschiedenen Untersuchungstechniken der Funktionsdiagnostik und das Vorgehen in der Funktionstherapie schrittweise. Die Abfolge der Einzelbausteine entspricht dabei dem schrittweisen klinischen Ablauf. So können Sie die Inhalte jeweils sofort in der Praxis umsetzen. Neu ist die Erweiterung der Inhalte jenseites der Diagnostik und Therapie craniomandibulärer Dysfunktionen, um den Bereich der Diagnostik von Bruxismus und Bruxismusfolgen - daher die Umbenennnung zum Curriculum Funktion, CMD und Bruxismus der Zahnärztekammer Hamburg. Das neue Curriculum startet im Frühjahr 2019 zum 11. Mal und läuft über 18 Monate –alle Kurse finden in Hamburg-Eppendorf oder in der AlsterCity statt. Für einen optimalen Lernerfolg ist dieses Curriculum in sich geschlossen. Ein gemeinsamer Kennenlernabend an der Alster verbessert zusätzlich den Austausch in der Gruppe – mit dem Effekt, dass in der Folge die Curriculums-Teilnehmer auch nach dessen Ende in Kontakt bleiben und sich gegenseitig unterstützen.

Kursnummer:
8310 FU
Zeitraum:
Freitag, 21.06.2019 - Samstag, 05.12.2020
Anzahl Kursabschnitte:
9
Punkte:
182
Zielgruppe:
Zahnärzte / Zahnärztinnen
Kategorie:
Curriculum Funktionsdiagnostik- und Therapie
Gebühr:
6.750 Euro
Veranstalter:
Zahnärztekammer Hamburg

Kursabschnitte

KE III - Instrum. Funktionsanalyse

Termine
Freitag, 21.06.2019 , 14:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 22.06.2019 , 09:00 - 16:00 Uhr
Referenten
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Ort

CMD-Centrum Hamburg-Eppendorf, Haus C, Falkenried 88, 20251 Hamburg

Inhalt

Exzentrische Positionsregistrate, elektronische Bewegungsaufzeichnung, Auswertung zur Programmierung individueller Artikulatoren, instrumentelle Bewegungsanalyse und Beurteilung der Zentrikstabilität (Praktischer Aufbaukurs zur Erweiterung der instrumentellen Funktionsanalyse) Sie lernen gleich mehrere der führenden Systeme zur elektronischen Bewegungsaufzeichnung (Gamma Cadiax compact 2/4; Zebris JMA) kennen und trainieren ihre praktische Anwendung unter professioneller Anleitung in Kleinstgruppen.

KE IV - Instrum. Funktionsanalyse

Termine
Freitag, 30.08.2019 , 14:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 31.08.2019 , 09:00 - 16:00 Uhr
Referenten
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Ort

CMD-Centrum Hamburg-Eppendorf, Haus C, Falkenried 88, 20251 Hamburg

Inhalt

Okklusions- und Kondylenpositionsanalyse

(Praktischer Intensivkurs/Zentrikregistrate sowie Kondylenpositionsmessung) Sie trainieren im Rahmen eines Zirkeltrainings in Kleinstgruppen zunächst die zentrische Kieferrelationsbestimmung mit vorbereiteten Zentrikregistratschablonen und Modellen an bereitgestellten Probanden und vermessen die Registrate anschließend unter direkter fachkundiger Anleitung mittels modernster Kondylenpositionsmessinstrumente und werten die registrierten Positionen aus.

KE V - Bildgebende Diagnostik

Termine
Freitag, 27.09.2019 , 14:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 28.09.2019 , 09:00 - 16:00 Uhr
Referenten
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Ort

CMD-Centrum Hamburg-Eppendorf, Haus C, Falkenried 88, 20251 Hamburg

Inhalt

Bildgebende Diagnostik/MRT für die zahnärztliche Funktionsdiagnostik (Ergänzung der klinischen und instrumentellen Funktionsanalyse mit intensiven praktischen Übungen zur Auswertung am PC)

KE VI - Init. Funktionstherapie

Termine
Freitag, 08.11.2019 , 14:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 09.11.2019 , 09:00 - 16:00 Uhr
Referenten
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Ort

CMD-Centrum Hamburg-Eppendorf, Haus C, Falkenried 88, 20251 Hamburg

Inhalt

Mit konstruierten Okklusionsschienen und therapiebegleitender Nachjustierung

Intensiver Demonstrationskurs

KE VII - Computergest. Diagnostik u.Therapieplanung

Termine
Freitag, 10.01.2020 , 14:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 11.01.2020 , 09:00 - 16:00 Uhr
Referenten
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Ort

CMD-Centrum Hamburg-Eppendorf, Haus C, Falkenried 88, 20251 Hamburg

Inhalt

Therapieoptionen und Steuerung der Funktionstherapie

Aufbaukurs zur klinischen, instrumentellen und bildgebenden Funktionsanalyse mit eigenen Planungsübungen

KE VIII - Orthopädie & Physiotherapie

Termine
Freitag, 20.03.2020 , 14:00 - 19:30 Uhr
Samstag, 21.03.2020 , 09:30 - 16:00 Uhr
Referenten
 Martina Sander, Hamburg
Martina Sander, Hamburg
Dr. Horst Danner, Hamburg
Dr. Horst Danner, Hamburg
Ort

CMD-Centrum Hamburg-Eppendorf, Haus C, Falkenried 88, 20251 Hamburg

Inhalt

Orthopädische Co-Diagnostik und -therapie bei CMD

Physiotherapie bei CMD (Mit praktischen Übungen)

KE IX A - Schmerzseminar für Zahnärzte

Termine
Freitag, 12.06.2020 , 14:00 - 19:00 Uhr
Referenten
Prof. Dr. Arne May, Hamburg
Prof. Dr. Arne May, Hamburg
Ort

Zahnärztekammer Hamburg, Weidestraße 122 b, 22083 Hamburg

Inhalt

  • 1. Schmerzgrundlagen und rationale Schmerztherapie
  • 2. Diagnose und Therapie von Kopf- und Gesichtsschmerzen

 

KE IX B - CMD und Stress

Termine
Samstag, 13.06.2020 , 09:00 - 16:00 Uhr
Referenten
Prof. Dr. Ulrich T. Egle, Freiburg
Prof. Dr. Ulrich T. Egle, Freiburg
Ort

Zahnärztekammer Hamburg, Weidestraße 122 b, 22083 Hamburg

Inhalt

Psychosomatische Hintergründe craniomandibulärer Dysfunktionen und deren Therapie

KE X - Kieferorthop. Therapie

Termine
Freitag, 11.09.2020 , 14:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 12.09.2020 , 09:00 - 16:00 Uhr
Referenten
Prof. Dr. Dr. Ralf Radlanski, Berlin
Prof. Dr. Dr. Ralf Radlanski, Berlin
Ort

Zahnärztekammer Hamburg, Weidestraße 122 b, 22083 Hamburg

Inhalt

Kieferorthopädische Therapie nach funktionstherapeutischer Initialbehandlung Es ist erwünscht, dass eigene (Problem-)Fälle, die mit dem Referenten und mit den Teilnehmern diskutiert werden sollen, mitgebracht werden (Modelle der Kiefer, Foto-, Röntgen- und Aktendokumentation).

KE XI A - Restaurative Therapie

Termine
Freitag, 04.12.2020 , 09:00 - 18:00 Uhr
Referenten
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
Ort

Dorint Hotel Hamburg Eppendorf, Martinistraße 72, 20251 Hamburg

Inhalt

Restaurative Therapie nach funktionstherapeutischer Initialbehandlung

KE XI B - Abschlussgespräche

Termine
Samstag, 05.12.2020 , 09:00 - 13:00 Uhr
Referenten
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
PD Dr. Marcus Oliver Ahlers, Hamburg
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Prof. Dr. Holger A. Jakstat, Leipzig
Ort

Dorint Hotel Hamburg Eppendorf, Martinistraße 72, 20251 Hamburg

Inhalt

Kollegiales Abschlussgespräch

Organisatorisches

Als Moderator dieser Fortbildungssequenz wird Herr Priv.-Doz. Dr. M. Oliver Ahlers zur Verfügung stehen. Die Betreuung der Kurse erfolgt durch das Team der Fortbildung der Zahnärztekammer Hamburg. Die Kurseinheiten finden an zwei Tagen - Freitag und Samstag - in der Regel im CMD-Centrum Hamburg- Eppendorf oder im Zahnärztlichen Fortbildungszentrum statt. Bitte beachten Sie die Ausschreibung. Nach Abschluss des Curriculums wird ein kollegiales Fachgespräch im Beisein des Moderators und anderer Referenten stattfinden. Die erfolgreiche Absolvierung der Kurse wird den Teilnehmern durch ein qualifiziertes Zertifikat der Zahnärztekammer Hamburg bestätigt. Dieses Zertifikat wird die erworbene Gesamtpunktanzahl ausweisen.

Gebühren

Am Curriculum Funktionsdiagnostik und -therapie können 20 Kolleginnen und Kollegen teilnehmen. Die Kursgebühr beträgt 6.750,-- Euro und kann auf Wunsch in vier Raten gezahlt werden. Kursunterlagen, Registrate und Instrumente werden gestellt. Es stehen PCs zur Verfügung, die sich die Teilnehmer zu zweit teilen.

Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung zur Teilnahme am Curriculum muss schriftlich erfolgen. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an die Zahnärztekammer Hamburg, Abteilung Fortbildung, Weidestraße 122 b, 22083 Hamburg. Wir bitten Sie, die Kursnummer 8310 auf der Anmeldung anzugeben. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung. Die Rechnung übermitteln wir Ihnen Anfang 2020.

Nach Zugang der Kursanmeldung bei der Zahnärztekammer Hamburg ist die Anmeldung für alle Kurseinheiten verbindlich. Für die Zahnärztekammer Hamburg tritt die Verbindlichkeit mit dem Eingang der Kursgebühr ein. Ohne Angabe von Gründen können Sie bis sechs Wochen vor Kursbeginn kostenfrei zurücktreten. Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung ab sechs Wochen oder weniger vor Kursbeginn wird die Kursgebühr in voller Höhe fällig, es sei denn, es kann ein Ersatzteilnehmer gefunden werden. Bei Verhinderung eines Referenten aus wichtigem Grund behalten wir uns vor, eine angekündigte Kurseinheit abzusagen und auf einen früheren respektive späteren Termin zu verlegen.

Mit der Anmeldung bestätigt der Kursteilnehmer die Anerkennung dieser Geschäftsbedingungen für das Curriculum Funktionsdiagnostik und -therapie der Zahnärztekammer Hamburg.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Hamburg.

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Simone Wegemann
Simone Wegemann
Tel.: 040 73 34 05-33
Fax.: 040 73 34 05-9933