Kurse für Zahnärzte

BuS Dienst - Schulungen der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Mit der Kammer auf der sicheren Seite!

Seit 1999 unterstützt der BuS-Dienst der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe niedergelassene Zahnärztinnen und Zahnärzte bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum Arbeitsschutz.
Ihre Vorteile:

  • Rechtssicherheit
  • maßgeschneiderte Beratung für Zahnarztpraxen
  • Offizieller Kooperationspartner der Berufsgenossenschaft für Gesund-heitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

Setzen Sie auf die langjährige Erfahrung, wenn es um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter geht.

Das zahlt sich aus!

Sicherheit am Arbeitsplatz schützt die Gesundheit und färbt direkt auf die Motivation und Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter ab. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung und schulen Sie, Gefahren selbst zu erkennen und Maßnahmen dagegen zu treffen.
Start unserer Unterstützung und Teilnahmevoraussetzung:

  • Einführungsveranstaltung „Arbeitsschutz für die eigene Zahnarztpraxis“ für den Praxisinhaber.

Alle fünf Jahre müssen die Arbeitsschutzkenntnisse aktualisiert werden. Es empfiehlt sich, mindestens eine Mitarbeiter/in regelmäßig in die Kurse zu entsenden, damit die Delegation bestimmter Aufgaben des Arbeitsschutzes erleichtert wird und die Mitarbeiter/in die Funktion als Sicherheitsbeauftragte(r) der Praxis ausfüllen kann.

  • Schulungen zur praktischen Umsetzung des Arbeitsschutzes für Mitarbeiter/innen.

Zur Umsetzung und Dokumentation in der Praxis nutzen Sie unsere elektronische Praxismanagement Software (e-pms).

Termine und Anmeldungen:

  • Mi 16.03.2022 von 14:00-19:00 Uhr Onlineschulung - bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an.